Kategorie
Pflaster
Raster Liste

17 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Raster Liste

17 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Pflaster  als Werbeartikel

                           

Historischer Hintergrund von dem Pflaster:

Die Geschichte des Pflasters: Als Erfinder werden zwei Personen genannt:

Paul Carl Beiersdorf, Patentschrift von 1882 zur „Herstellung von gestrichenen Pflastern.

Earle Dickson, Angestellter der Firma Johnson & Johnson, in den 1920er Jahren. Die Firma begann ab 1924 das Pflaster maschinell zu produzieren und vertreibt es bis heute unter der Marke Band-Aid. Die Firma verbreitet die Legende, wonach Earle Dickson's Frau Josephine dazu neigte, sich oft beim Kochen zu verletzen. Er verband Streifen von chirurgischem Klebeband zusammen mit kleinen Stückchen Mullbinde, bereitete sie auf Vorrat vor und deckte sie ab, um sie steril zu halten.

Möglicherweise wurden Wundschnellverbände bereits früher verwendet.

 

Pflaster als Give-Away:

Was macht ein Pflaster zum Werbegeschenk? Entscheidend ist dass das Pflaster zum Give-Away wird, ist die Werbegestaltung des Pflasters. Dass geeignete Motiv  macht aus einem Pflaster ein Give-Away ob das Pflaster mit einen Logo, farbigen Logo, Slogan, Bild oder Werbebotschaft  versehen wird  spielt keine Rolle. Wichtig ist die Werbegestaltung des Pflasters, so dass der Empfänger  nicht einen „Pflaster“  als  Give-Away bekommt, sondern das  Sie bei dem Beschenkten Ihre Botschaft /Namen oder Slogan  durch den  Give-Away rüberbringen.

 

Pflaster mit Logo: 

Das am häufigsten eingesetzte Motiv ist das Logo, Sie können Ihre  ohne Probleme mit Ihrem Logo bedrucken. Trotz einer Vielzahl von Logos bzw. Logoarten eignen Sich Pflaster  gut für die Werbeanbringung mit Ihrem Motiv. Egal ob ein einfaches Logo, Vereinslogo, Firmenlogo ob einfarbig oder farbiges Logo, ob Logo mit einem Slogan bzw. mit einer Werbebotschaft alles ist möglich um Pflaster mit Ihrem Logo zu bedrucken.

 

Pflaster mit Motiv:

Neben dem Logo gibt es heute viele Möglichkeiten durch die modernen Druck - und Veredelungsarten  um die Werbeartikel individuell selbst zu gestalten, zu Personalisieren oder zu Branden. Motive für die Werbeanbringung könnten sein: Produktlogo, Slogan  oder Werbebotschaft, Bilder und Fotos bzw. Grafiken der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt wir beraten Sie gerne um Ihnen einen optimale  Werbeartikel zu produzieren.

 

Pflaster  als  Werbemittel:

Mit welchen Techniken kann man aus einem  Pflaster ein Werbemittel kreieren?

Je nach Material z.B. Kunststoff ist gut für Siebdruck oder Reliefdruck geeignet

 

Gebrauch/ Anwendung von einem Pflaster:

Das Pflaster kann man gut dafür benutzen, wenn man sich z.B. verletzt hat, dann kann man die Wunde schließen, somit bekommt man keine Infektion.

 

Technische Erläuterung von einem Pflaster:

Pflaster kann man in vielen verschiedenen Farben kaufen. Dank zahlreicher Möglichkeiten  Individualisierung eignen sich  Pflaster auch ideal als Werbeartikel.

 

Assoziation von einem Pflaster:

Pflaster aus hartem Kunststoff und qualitativ sehr hochwertig und einem sofort anspricht.

 

Branchen:

Pflaster passen  in jede Branche z.B. für Veranstaltungen, Experimenten oder in den privaten Gebrauch. Pflaster dienen praktisch als Werbeartikel. Sie finden immer eine Verwendung, für den Empfänger.

 

Nutzen:

1.) Für den Werbetreibenden:

a.)Vorteil: Der Empfänger des Pflasters, trägt ihr Firmen Logo/Spruch in ihrem Büro, Zuhause oder in der Öffentlichkeit.

b.) Die Zielgruppe besteht aus Familien, Event, Neueröffnung, Wettbewerbe, Veranstaltungen, privatem Gebrauch, etc.

 

Besonders:

Die große Werbefläche, der eigenen Fertigung (z. B Sonderanfertigung des Pflasters)

 

Trendig/Mode/Gesetze:

Pflaster sind  individuell gestaltbar und für jede Party einsatzbereit!

 

Zielgruppen der Beschenkten?

Praktisch für alle, vor allem für Schulen.

 

Zielgruppen: Für den Einsatz des entsprechenden Werbeartikels?

Pflaster eignen sich als Geschenk an Mitarbeiter und genauso wie für Ihre Kunden. Pflaster können genauso gut auf Messen verteilt werden.

 

Warum diesen Artikel?

Weil es zum Kunden passt, individuell ist und eine große Werbefläche anbietet.

 

Unsere Kunden suchten diesen Artikel auch nach: H3

1.) Haftpflaster, Pflaster

2.)Pflaster als Werbe- / Promotionartikel, Haftpflaster  bedrucken, günstige Pflaster

 

Wir bieten alle Standardschriften z.B.:

 

Pflaster

Cooper Black, Größe 11

Werbe Haftpflaster

Arial, Größe 12

Pflaster als Werbeartikel

Time News Roman, Größe 12

Promotion- Pflaster

Verdana, Größe 11


Zusammenfassung von einem Pflasters:

Pflaster sind sowohl ein Merchandisartikel als auch ein Werbeprodukt. Dank zahlreicher Möglichkeiten der Individualisierung eignen sich Pflaster  auch ideal als Werbeartikel.