Kategorie
Displaycleaner
Raster Liste

18 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Raster Liste

18 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Displaycleaner als Werbeartikel  

 

  1. Warum Notizbuch als Werbeartikel? 

 

Mit dem Notizbuch können Sie Kunden motivieren, Interessenten finden oder neue Mitarbeiter. Die Werbeanbringungsarten kann in allen möglichen Techniken erfolgen je nach Material: "Siebdruck, oder z.B: Tampondruck etc.

Notizbücher kann in verschiedenen Preissegmenten: Von personalisiertem Kundengeschenk bis Streuartikel eingesetzt werden.

 

 

1a. Nutzen für Empfänger von Displaycleaner als Werbemittel:

 

  • Kunden motivieren
  • Interessenten in Erinnerung bleiben
  • Kundenzurückholen
  • Umsatzsteigern, Interesse wecken
  • Käufer finden oder bedanken

 

 

 

 

1b. Einsatzbeispiele Displaycleaner als Werbemittel:

 

  • Prämie
  • Abschlussprämie
  • Erinnerungswerbung
  • Mailingartikel
  • Mailingbeilag
  • Ordnerstarter

 

 

  1. Displaycleaner mit Logo/Slogan/Werbespruch bedruckt

 

 

 

2a.  Wir bieten alle Standardschriften z.B:

 

Bildschirmreiniger als Werbeartikel bedrucken

Calibri 11pt

Promo-Reiniger als Messegeschenk besticken

Arial 12pt

Werbe-Reiniger als Streuartikel

Times New Roman 12pt

Display Reiniger  als Give Aways

Verdana 11pt

 

 

 

  1. Displaycleaner mit Logo/ Eigengestaltung bedruckt

 

Displaycleaner mit Werbeanbrinungen:

 

Gestaltungsbeispiele:  Die Displaycleaner lassen sich 1-farbig, 2-farbig, 3-farbig, 4-farbig mit einer Werbung, Logo, Slogan oder einem Werbespruch individuell gestalten.

 

Displaycleaner mit Werbeanbringung Techniken:

 

 

Werbeanbringungsart 1:                  Gravieren lassen                                           

Werbeanbringungsart 2:                     Digitaldruck

                                                                                                                                            

 

Hintergrundinfos zum Displaycleaner

In der römischen Antike gab es Schweiß- und Mundtücher, die von Historikern als Etikettetücher bezeichnet werden. Zum Naseputzen wurden sie nicht benutzt. Schweißtücher erwähnt erstmals der Dichter Catullus mit der Bezeichnung Sudarium . Sie waren aus ägyptischem Leinen und wurden in eine Gewandfalte der Toga gesteckt. Außerdem gab es in der Antike bereits Servietten, die Mappa hießen. Unter Kaiser Aurelian wurde es Sitte, im Theater hohe Persönlichkeiten und beliebte Schauspieler durch das Schwenken farbiger Tücher zu begrüßen. Mappa und Orarium sind als liturgische Symbole in der christlichen Messzeremonie erhalten geblieben.
Als Treuepfand nahmen Ritter es mit in den Kampf und gaben es der Angebeteten, meist getränkt mit Schweiß und Blut, hinterher zurück. Mitunter wurden solche Tücher offen an der Lanze befestigt, wenn die Besitzerin nicht mit einem anderen verheiratet war.
Der Weber Baptiste Chambray aus Cambrai stellte um 1300 angeblich die ersten Taschentücher aus Stoff her.Tuch (Im Plural: Tuche) ist im Speziellen eine Sammelbezeichnung bzw. Handelsbezeichnung für Gewebe in Leinwand- bzw. Tuch-, Köper- und seltener Atlas- bzw. Satinbindung aus Wollstreichgarn oder aus Kammgarnkette und Streichgarnschuss mit einer Tuchausrüstung (Walken, Streichen, und Zurückschneiden des Flors). Als Erkennungsmerkmal für Tuch gelten der in Strich liegende Rauflor, das verdeckte Bindungsbild und der edle Glanz. Verarbeitet werden hochgekräuselte Merinowollen oft auch in Mischungen mit Chemiefasern (Polyesterfasern).  Dem Tuche werden entweder nach dem Verwendungszweck (z. B. Uniform-Tuch) oder nach der Bindung (z. B. Satin-Tuch) oder nach der Art der Ausrüstung (z. B. Melton-Tuch) bezeichnet. Eingesetzt werden dem Tuche für Anzüge, Kostüme, Mäntel und Jacken.

 

Attribute zum Displaycleaner:

 

  • preiswertig
  • individuell
  • günstig
  • motivieren
  • kreativ

 

Warum Displaycleaner  bedrucken lassen? Alle Vorteile im Überblick:

  • Günstige Werbemöglichkeit mit großer Streuwirkung
  • Viele Modelle und Veredelungsmöglichkeiten (Druck oder Gravur) verfügbar
  • Hoher Nutzen und große Zielgruppe jeden Alters und Geschlechts
  • Ideale Mailingzugabe

 

Pro Argumente zum Displaycleaner:

  • Zahlreiche Ausführungen erhältlich
  • Vielseitig einsetzbar
  • Große, gut sichtbare Werbefläche
  • Optimale Gestaltung im Corporate Design
  • große Zielgruppe

 

 

Eigene Beschreibung/Zusammenfassung zum Displaycleaner:

Ja ein Touchscreen ist zwar mittlerweile echt toll, allerdings nerven die lästigen Fingerabdrücke. Wir bieten hier Ihnen etwas an, worüber Sie sich sicherlich freuen werden. Die Displayreinigungspads. Diese können Sie auf der Rückseite Ihres Handys bzw. Smartphones bekleben und immer wieder abziehen, sobald Sie Ihren Display säubern möchten. Das Pad wird zusammen mit einer „Karte“ geliefert. Es ist auf der Karte beklebt. Die Karten und auch die Pads können mit einer Werbung bedruckt werden.
Ein Firmenlogo, Slogan oder ein einmaliger Werbespruch lässt das Ganze individuell und kundenspezifisch wirken.

Gestalten Sie Ihre Displaycleaner nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen mit einem Druck Ihres Logo, Slogan, Werbespruch oder Werbung. Dadurch erscheinen Ihre Displaycleaner einmalig und wirken auf Ihre Mitmenschen auch so. Displaycleaner, Bildschirmreiniger sind perfekte Werbemittel, Werbeartikel, Give Away, Werbegeschenke für Interessenten, Kunden und Mitarbeiter für Events, Messen und Firmenfeiern. Displaycleaner sind ideale Werbegeschenke für Ihr Smartphone, damit Sie immer wieder Ihr Display, sobald dieses verdreckt und voller fettigen Fingerabdrucke ist, es reinigen können und sich dabei wieder wohl fühlen. Die Oberfläche des Bildschirmreinigers ist ideal zur Übermittlung von umfangreicher und komplexer Information. Ebenfalls sind die Displaycleaner bzw. Bildschirmreiniger mit einer Karte erhältlich, welche Sie mit Ihrer individuellen Werbung versehen lassen können. Die Bildschirmreiniger sind in verschiedenen Farben erhältlich. Wir haben Displaycleaner in verschiedenen Formen und Größen. Um mehrere Interessenten anzulocken, lassen Sie Ihr Displaycleaner mit einem Logo oder Slogan versehen. Sie können Ihren Displaycleaner auch mit Muster und Motiven verziehen lassen.