Kategorie
Langarmshirts & Pullover
Raster Liste

Artikel 1-40 von 136

In absteigender Reihenfolge
Raster Liste

Artikel 1-40 von 136

In absteigender Reihenfolge

Langarmshirts als Werbeartikel

 

 

Historischer Hintergrund zu Langarmshirt:

Geschichte eines T-Shirts:

 Wann ist ein T-Shirt ein T-Shirt? Um zu erfahren, in welchem Zeitalter die Geschichte des T-Shirts beginnt, ist die Beantwortung dieser Frage zwingend notwendig. Es lässt sich der Oberkleidung zuordnen, hat einen halben Arm und einen V- oder Rundhalsausschnitt. Die meisten der heutigen T-Shirts bestehen aus reiner Baumwolle. Daneben haben Materialien wie Seide, Viskose und Exotisches wie Leder oder gar Latex ebenfalls ihre Berechtigung. Überlieferungen aus antiken Hochkulturen geben Hinweise darauf, dass schon vor mehr als 2000 Jahren Menschen Kleidungsstücke trugen, die dem heutigen T-Shirt in gewisser Weise ähnelten. Forscher fanden Papyruszeichnungen und Malereien auf Pyramiden, die den Schluss zulassen, dass die Geschichte des T-Shirts bis in die Zeit der Ägypter zurückreicht. Vom bunten Leibchen der Sklaven und Pharaonen bis zur Alltagsbekleidung moderner Menschen war es ein langer Weg. Für viele Jahrhunderte verschwand das T-Shirt unter der Oberbekleidung von Bauern, Fürsten und Geistlichen. In der Geschichte des T-Shirts spielen Seeleute eine nicht unerhebliche Rolle. Im ausgehenden 19. Jahrhundert trugen englische Matrosen unter ihren Blusen weiße Wollunterhemden. Um Tätowierungen und eine allzu starke Körperbehaarung zu bedecken, bestand die Royal Navy darauf, kurze Ärmel an die Hemden anzusetzen. Doch die Wollunterwäsche blieb bei den Matrosen unbeliebt: Sie juckte schrecklich und wer sich in den Kampf wagte, schwitzte enorm. So kam es, dass die Wollunterhemden nach dem Ersten Weltkrieg Modellen aus leichter Baumwolle weichen mussten. Auch beim Militär freuten sich die Soldaten über die Abschaffung der Wollunterhemden zugunsten leichterer Baumwollshirts. Mit der Entwicklung der Strickmaschine in den Jahren 1860-64 schuf der englische Erfinder William Cotton die Voraussetzungen für die kostengünstige Massenproduktion von Baumwollhemdchen. Zum T-Shirt wurde das Baumwollunterhemd aus einem besonderen Grund erhoben: Verschiedenen Erzählungen zufolge durften die Bediensteten des englischen Adels ärmellose Shirts tragen. Diese sollten die ständigen Teeflecken auf den Hemden der Butler verhindern. Ob diese Anekdoten stimmen oder nicht – im englischen Sprachgebrauch ist auch heute gelegentlich noch vom Tea-Shirt die Rede. Das beginnende 20. Jahrhundert war nicht nur von den Tragödien des Ersten Weltkriegs und der Wirtschaftskrisen geprägt. Mit dem Beginn der Moderne kamen Menschen in den Genuss zahlreicher Arbeitnehmerrechte. Der bezahlte Urlaub war ein Novum. Arbeiter hatte zum ersten Mal so etwas wie Freizeit, die sie für Reisen, Erholung und Sport nutzen konnten. Das T-Shirt begann seinen Siegeszug als Sportbekleidung im Rudersport.

 

 

 

Langarmshirts als Werbegeschenk:

Was macht ein Shirt zum Werbegeschenk?

Entscheidend ist, dass das Shirt zum Werbegeschenk wird, ist die Werbegestaltung des Shirts,

dass geeignete Motiv macht aus einem Shirt ein Werbegeschenk,                                          

ob ein Shirt mit einen Logo, farbigen Logo, Slogan, Bild oder Werbebotschaft  versehen wird  spielt keine Rolle.

Wichtig ist die Werbegestaltung des Shirts, sodass der Empfänger  nicht nur ein „Shirt“  als  Werbegeschenk bekommt,

sondern das  Sie bei dem Beschenkten Ihre Botschaft /Namen oder Slogan  durch den Shirt rüberbringen.

                                

 

                                                                                                                                                                                               

Langarmshirt mit Logo:

Dass am häufigsten eingesetzte Motiv ist das Logo, Sie können Ihren Shirt ohne Probleme mit Ihrem Logo bedrucken.

Trotz einer Vielzahl von Logos bzw. Logoarten eignen sich die Shirts gut für die Werbeanbringung mit Ihrem Motiv.

Egal ob ein einfaches Logo , Vereinslogo, Firmenlogo, ob einfarbig oder farbiges Logo

ob Logo mit einem Slogan bzw. mit einer Werbebotschaft alles ist möglich um den Shirt mit Ihrem Logo zu bedrucken.

 

 

 

Langarmshirt mit Motiv:

Neben dem Logo gibt es heute viele Möglichkeiten durch die modernen Druck - und Veredelungsarten  um die Werbeartikel

individuell selbst zu gestalten, zu Personalisieren oder zu Branden.

Motive für die Werbeanbringung könnten sein:

Produktlogo,

Slogan  oder Werbebotschaft, Bilder und Fotos bzw. Grafiken der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt wir beraten Sie gerne um Ihnen einen optimalen  Werbeartikel zu produzieren.

 

 

 

Gebrauch/ Anwendung zu Langarmshirt:

Shirt für Damen & Herren wurde aus Baumwolle und Elastan gefertigt. Es eignet sich für Herbst und Übergangszeit. Deshalb empfehlen wir, diesen Artikel beim ersten Gebrauch mit gleichfarbiger Kleidung zu kombinieren und separat zu waschen. Baumwolle ist hautfreundlich und besonders saugfähig. Es sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und liegt weich auf der Haut. 

 

 

 

Technische Erläuterung zu Langarmshirt:

Langarmshirt für Damen & Herren wurde aus Baumwolle und Elastan gefertigt. Es eignet sich für Herbst und Übergangszeit.

 

 

 

Assoziation zu Langarmshirt:

Langarmshirt  aus hochwertiger Baumwolle und qualitativ  hochwertig und sofort einem anspricht.

 

 

 

Branchen:

Shirt passen  in jede Branche z.B.,  Auktionen, Firmen, Freizeitaktivitäten, Sport/Fitness, Veranstaltungen, Events, Gewinnspiele, Outdoor Einsetzbar oder für den privaten Gebrauch. Er dient praktisch als Werbeartikel. Sie finden immer eine Verwendung, für den Empfänger.

 

 

 

Nutzen:

1.) Für den Werbetreibenden:

a.)Vorteil: Der Empfänger der Langarmshirt, trägt ihr Firmen Logo/Spruch in ihrem Büros, Zuhause oder in der Öffentlichkeit.

b.) Die Zielgruppe besteht aus privatem Gebrauch, Veranstaltungen, Events, Auktionen, Events etc.

 

 

 

Besonders:

Die große Werbefläche, der eigenen Fertigung (z. B Sonderanfertigung der Langarmshirts)

 

 

 

Trendig/Mode/Gesetze:

Langarmshirt  ist individuell gestaltbar und für die Herren sowie der Damenwelt einsetzbar.

 

 

 

Zielgruppen der Beschenkten?

Shirt  eignet sich als Geschenk an Mitarbeiter und genauso wie für Ihre Kunden. Er kann genauso gut auf Messen verteilt werden.

 

 

 

Zielgruppen: Für den Einsatz des entsprechenden Werbeartikels?

Shirt  eignet sich als Geschenk an Mitarbeiter und genauso wie für Ihre Kunden. Er kann genauso gut auf Messen verteilt werden.

 

 

 

Warum diesen Artikel?

Weil es zum Kunden passt, individuell ist und eine große Werbefläche anbietet.

 

 

 

Unsere Kunden suchten diesen Artikel auch nach:

1.) Shirt, Langarmshirt, T-Shirt, Trageshirt

2.) Shirt als Werbe- / Promotionartikel, Langarmshirt bedrucken, günstige T-Shirt

 

 

Wir bieten alle Standardschriften z.B:

Langarmshirts

Cooper Black, Größe 11

Werbe Tagesshirt

Arial, Größe 12

T-Shirt als Werbeartikel

Time News Roman, Größe 12

Promotion-  Shirts

Verdana, Größe 11

 

 

Zusammenfassung zu Langarmshirt:

Ein stimmiges Werbemittel beschleunigt und verstärkt die Wirkung jedes anderen Kommunikationsmediums und jeder integrierten Kampagne, beispielsweise als Messe-Give-away, als Mailingbeilage oder als Verkaufshilfe für abstrakte Produkte, um nur einige zu nennen. Herkunftspunkt in versch. Ländern z.B China, Österreich, Schweiz, Polen etc.