Kategorie
Beutel

Unterkategorien

anzeigen

weniger anzeigen

Unsere Top Produkte

Raster Liste

Artikel 1-40 von 370

In absteigender Reihenfolge
Raster Liste

Artikel 1-40 von 370

In absteigender Reihenfolge

Beutel  als Werbeartikel

 

Historischer Hintergrund für einen Beutel:

Der Begriff des Beutels tauchte Mitte der 1950er Jahre in der deutschen Sprache auf. In den Lehrplänen wurde festgelegt, dass als Teil der „Einhaltung der Grundregeln der Hygiene“ außer auf Körperreinigung und Reinhaltung von Übungsstätten auf „saubere Turnkleidung und Turnbeutel“ zu achten sei. Im Jahr 2010 erlebte der Turnbeutel einen Modetrend als Lifestyle-Utensil der Kreativbranche. Ursprünglich als praktische Ergänzung zum Schulranzen für die Sportsachen gedacht, hat sich der Turnbeutel seit ein paar Jahren zum wahren Trendprodukt entwickelt. Seit 2010 hat sich der Beutel zu einem Lifestyle-Utensil entwickelt. Der Turnbeutel dient als praktischer Begleiter zu Festivals, am See oder einfach beim Shoppen. Du hast also beide Hände frei und das kann gerade unterwegs sehr nützlich sein.
Der wichtigste Zweck und Grund des Comebacks sind aber wohl die unendlichen Variationen und Designs. Egal ob lustige Sprüche, coole Muster oder für Fans verschiedener Musikrichtungen - jeder findet die passende Tasche für seinen Lebensstil. So fand der Trend, wie konnte es auch anders sein, natürlich in Berlin seinen Ursprung und breitete sich schnell auf ganz Deutschland aus. Jutebeutel sind schon länger ein Must-have für trendbewusste Großstädter, jetzt hat der Statement Style auch die Gym Bags erreicht.

 

 

Gebrauch/ Anwendung für einen Beutel:

Man kann somit mehrere Sachen auf einmal tragen und muss nicht so oft laufen. Häufig werden Taschen bei Schülern, Studenten oder auch bei Geschäftsleuten gebraucht.

 

 

Technische Erläuterung zu einem Beutel:

Turnbeutel gibt es in verschiedenen Farben und Größen, die individuell auf die Kunden passen. Dank zahlreicher Möglichkeiten der Individualisierung eignen sich die Turnbeutel auch ideal als Werbegeschenke

 

Assoziation für einen Beutel:

Ein Beutel mit viel Stauraum besser für den Transport vieler Dinge des alltäglichen Gebrauchs.

 

Branchen:

Ein Beutel passt in jede Branche z.B., privat Gebrauch, für kleine oder große Veranstaltungen, Medizin, Sport, Fitnessstudio und für andere Gelegenheiten. Er dient praktisch als Werbeartikel. Sie finden immer eine Verwendung, für den Empfänger.

 

Nutzen:

1.) Für den Werbetreibenden:

a.)Vorteil: Der Empfänger der Bälle, trägt ihr Firmen Logo/Spruch in ihrem Büro, Zuhause oder in der Öffentlichkeit.

b.) Die Zielgruppe bestehen aus Familien, Freizeit, Veranstaltungen, Sport Geschäfte, Fitnessstudio etc.

 

Besonders:

Die große Werbefläche, der eigenen Fertigung (z. B Sonderanfertigung der Bälle )

 

Trendig/Mode/Gesetze:

Bälle sind individuell gestaltbar und für jeden Spaß zu haben.

 

Zielgruppen der Beschenkten?

Praktisch für die kleinen und großen Kunden.

 

Zielgruppen: Für den Einsatz des entsprechenden Werbeartikels?

Bälle eignen sich als Geschenk an Mitarbeiter und genauso wie für Ihre Kunden. Er kann genauso gut auf Messen verteilt werden.

 

Warum diesen Artikel?

Weil es zum Kunden passt, individuell ist und eine große Werbefläche anbietet.

 

Unsere Kunden suchten diesen Artikel auch nach:

1.) Sporttasche, Fitnesstasche, Sportbeutel, Beutel, Tasche

2.)Tasche als Werbe- / Promotionartikel, Beutel  bedrucken, günstige  Sportbeutel

 

Wir bieten alle Standardschriften z.B:

 

Beutel

Cooper Black, Größe 11

Werbe Turnbeutel

Arial, Größe 12

Tasche als Werbeartikel

Time News Roman, Größe 12

Promotion-Rucksack

Verdana, Größe 11

 

 

Zusammenfassung für einen Beutel:

Ein stimmiges Werbemittel beschleunigt und verstärkt die Wirkung jedes anderen Kommunikationsmediums und jeder integrierten Kampagne, beispielsweise als Messe-Give-away, als Mailingbeilage oder als Verkaufshilfe für abstrakte Produkte, um nur einige zu nennen. Herkunftspunkt in versch. Ländern z.B China, Österreich, Schweiz, Polen etc.