Kategorie
Samsonite
Samsonite

I.)Warum Werben mit der Marke Samsonite als Werbeartikel bzw. Werbemittel.

Der Empfänger eines Marken-Werbeartikel  z.B.: Samsonite welches  Mit Druck oder sonstiger Werbeanbringung veredelt ist

betrachtet das Samsonite mit mehr Wertschätzung als einen No Name Artikel.

Die Marke Samsonite transportiert über den Werbeartikel das Markenimage der Marke Samsonite zum Kunden.

Die Marke Samsonite steht unter anderen für Qualität, Hochwertig, Zuverlässig, Bekannt, Wertvoll (in Relation zum No Name Artikel), Sicherheit, usw.

Mit Marken kann man z.B.: auch gut Botschaften transportieren die mit dem Markenkern  der Markenartikel Samsonite verknüpft sind.

 

II.) Wichtiges zur Marke Samsonite als Werbeartikel

Historisches:

Das 1910 in Denver, Colorado von Jesse Shwayder, dem Sohn einer polnisch-jüdischen Einwandererfamilie, gegründete Unternehmen hieß zunächst Shwayder Trunk Manufacturing Company und produzierte schwere Holztruhen. Um 1916 wurde ein Gepäckstück auf den Namen Samson getauft, bei dem man die biblische Erzählung des starken Samson als Assoziation nutzte. 1931 wurde das Unternehmen abermals umbenannt in Shwayder Brothers, Inc., da Shwayders vier Brüder, die ersten beiden im Jahr 1912, die Firma personell verstärkten.
1941 stellte die Shwayder Brothers, Inc. das erste Mal ein aus heutiger Sicht kofferähnliches Gepäckstück her, den Samsonite Streamlite. 1960 übergab Jesse Shwayder die Firmenleitung offiziell an seinen Sohn, King David Shwayder, behielt aber eine aktive Rolle im Unternehmen. Im Jahr 2000 hielt Artemis 30 % an Samsonite. Pinault stieß die Beteiligung 2002 ab.
Infolge der Terroranschläge am 11. September 2001 ging der Bedarf an Reisegepäck weltweit drastisch zurück. 2002 wurde die Börsennotiz von Samsonite an der NASDAQ eingestellt, und dem Unternehmen drohte die Insolvenz. Ein Konsortium aus drei Beteiligungsgesellschaften investierte nach langen Verhandlungen schließlich ab Mai 2003 insgesamt 106 Mio. US-Dollar in einen Rekapitalisierungsplan. Die US-amerikanische Einzelhandels-Sparte des Unternehmens, Samsonite Company Stores LLC, trat 2009 in den Schutz vor Gläubigern und schloss im Rahmen einer Restrukturierung die Hälfte der 173 Samsonite-Geschäfte in den USA.
Im Juni 2011 ging Samsonite in Hongkong an die Börse. Das Unternehmen erzielte unter schlechten Marktbedingungen durch den Börsengang Erlöse in Höhe von 1,25 Mrd. US-Dollar. Samsonite war zuvor bis 2002 nach einem Verfall des Aktienkurses auf unter einen US-Dollar infolge der Terroranschläge am 11. September 2001 an der New York Stock Exchange gelistet. Nach dem Börsengang 2011 sank der Anteil von CVC an Samsonite auf «etwas weniger als 30 Prozent», der Anteil der Royal Bank of Scotland auf «knapp unter 16 Prozent», vier Prozent gehörten dem britischen Samsonite-CEO seit 2009, Tim Parker.

 

Zitat von der Original Webseite:

Samsonite denkt an Sie, Tag für Tag. Wir haben Taschen, Geldbörsen und Business-Rucksäcke entwickelt, die für Ihre täglichen Wege perfekt geeignet sind. Sei es für die Fahrt mit dem Auto, dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln, den Fußweg zum Unterricht oder einfach für die Freizeit, wir bieten Ihnen die ideale Tasche.

Unsere Samsonite Business-Produkte eignen sich für alle Ihre Geräte, sei es Computer, Telefon oder Tablet, egal in welcher Größe. Unsere Taschen und Geldbörsen können Geräte bis zu einer Größe von 17,3 Zoll aufnehmen.

 

Produkte die wir von der Marke führen und deren Synonyme:

   Koffer von Samsonite

   Regenschirm von Samsonite

   Rucksack von Samsonite


Wie veredeln wir die Produkte dieser Marken?

   Doming

   Siebdruck

   Direktstick


Produkte wie sie eingesetzt werden können:

   Werbeartikel

   Werbeprodukte

   Kundengeschenk

   Messegeschenk

   Werbeprämie

 

Einsetzungsbereich der Produkte:

   Messen

   Veranstaltungen

   Tagungen

   Firmenfeiern

Raster Liste

Artikel 1-40 von 577

In absteigender Reihenfolge
Raster Liste

Artikel 1-40 von 577

In absteigender Reihenfolge